Wo soll's denn hingehen?

Die aktuelle Ausgabe ...

Jetzt online lesen! »
Wir auf Facebook?

Unbedingt! Like us! Add us!

Jetzt facebooken! »
Wirtschaftsnachrichten

aus Thüringen

Aktuelle Meldungen »

Jobbörse

Kennziffer Stellenbezeichnung Landkreis, Stadt 26999 Kinderbibliothekar
JenaKultur
Branche: Öffentliche Verwaltungen und Dienstleistungen Stadt Jena 190650667 Mitarbeiter/in Technik
Schulze Logistik Gotha GmbH
Branche: Transport, Verkehr, Aviatik Gotha 26998 Mitarbeiter Versand m/w
GINO AG, Elektrotechniche Fabrik
Branche: Elektrotechnik, Elektronik, Optik Stadt Eisenach 26997 Systemadministrator/in
Fachhochschule Erfurt
Branche: Öffentliche Verwaltungen und Dienstleistungen Stadt Erfurt 26395 Vertriebsleiter (m/w)
Securitas Personalmanagement GmbH
Branche: Sonstige Stadt Erfurt 26996 Leiter/in des International Office
Hochschule Schmalkalden
Branche: Aus- und Weiterbildungseinrichtungen Schmalkalden-Meiningen 25716 Professur für Informatik, insbesondere IT-Sicherheit
Hochschule Schmalkalden
Branche: Aus- und Weiterbildungseinrichtungen Schmalkalden-Meiningen Stadt Gera fentliche Verwaltungen und Dienstleistungen Gotha Branche: Unternehmensberatung, Consulting Stadt Erfurt 230785686 Mitarbeiter/in Arbeitsvorbereitung
Wiegand GmbH
Branche: Fahrzeugbau/ Kfz-Zulieferer Thüringen 230785674 Gärtner/in
Ilm-Kreis-Kliniken Arnstadt-Ilmenau gGmbH
Branche: Gesundheits-/ Sozialwesen Thüringen dung Saalfeld-Rudolstadt ass="percent_20"> Saalfeld-Rudolstadt Stadt Jena
Der Wandel in der Automobilindustrie rückt künftig noch stärker in den Fokus der Thüringer Wirtschaftspolitik. „Wir starten einen breit angelegten 'Branchendialog' zur Zukunft der Zulieferindustrie in Thüringen“, sagte Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee beim Weimarer Wirtschaftsforum.

Thüringen sucht Antworten für Wandel in der Automobilindustrie

Der Wandel in der Automobilindustrie rückt künftig noch stärker in den Fokus der Thüringer...

Alle reden über Elektromobilität aber die Verkaufszahlen der „Stromer“ bleiben weit hinter den Erwartungen zurück. Erst jüngst hat Bundeskanzlerin Angela Merkel das ausgerufene Ziel von einer Million Elektroautos auf deutschen Straßen bis zum Jahr 2020 einkassiert. Woran liegt das? Wie geht es weiter und wo spielt Thüringen bei der Mobilität der Zukunft mit?

Elektromobilität: Am Ende wird es der Markt entscheiden

Alle reden über Elektromobilität aber die Verkaufszahlen der „Stromer“ bleiben weit hinter den...

Die Weltmärkte bieten Thüringer Unternehmen vielfältige Exportchancen, doch mitunter braucht es einen langen Atem, bis sich der erwünschte Erfolg einstellt.

Das Gebot erfolgreicher Exporteure heißt Kontinuität

Die Weltmärkte bieten Thüringer Unternehmen vielfältige Exportchancen, doch mitunter braucht es...

Seit 2016 wird der Kauf von Elektrofahrzeugen in Deutschland staatlich gefördert. Doch lohnt sich der Umstieg für Selbstständige und Unternehmen auf lange Sicht?

Elektro gegen Benziner - Wer macht das Rennen?

Seit 2016 wird der Kauf von Elektrofahrzeugen in Deutschland staatlich gefördert. Doch lohnt sich...

Prof. Dr. Uwe Arnold, Vorstandsmitglied Netzwerk Logistik Thüringen, Marko Weiselowski, Vorstandsmitglied Netzwerk Logistik Leipzig-Halle, Joachim Werner, Vorstandsvorsitzender Logistik Netzwerk Thüringen, Florian Zehetleitner, Geschäftsleitung Vertrieb und Marketing Raben Trans European Germany GmbH, Felix Wiegand, Geschäftsführung und Vertrieb Pamyra, Uwe Veres-Homm, Fraunhofer SCS

Logistik Netzwerk Thüringen macht sich für den Freistaat stark

Das Logistik Netzwerk Thüringen nutzte in diesem Jahr erstmals die transport logistic, um während...

Stephan Fauth, Hauptgeschäftsführer des Verbandes der Wirtschaft Thüringens

Stimmen zum Wirtschaftsspiegel

Stephan Fauth, Hauptgeschäftsführer des Verbandes der Wirtschaft Thüringens

Die GARANT-Türenproduktion am Erfurter Kreuz

25 Jahre Qualitäts-Türen von GARANT

Leistungsstark, mit hohem Qualitätsstandard hat sich die GARANT Türen und Zargen GmbH an der Spitze...

-Advertorial-

Antje Thiele (Planung) und Michael Herzog (Verkauf), zwei von rund 70 GOLDBECK-Mitarbeitern in Thüringen

Partner des Mittelstands mit Service aus einer Hand

Wer auf der Autobahn A4 das Erfurter Kreuz passiert, sieht es schon aus dem Auto: Das markante...

-Advertorial-

WIRTSCHAFTSSPIEGEL Ratgeberblog

Ratgeberbeiträge zu allen Wirtschaftsfragen http://wirtschaftsspiegel.blogspot.de/

360° Mediamarketing: der Rundumblick

360 Grad Mediamarketing
360 Grad Mediamarketing

Sie als unser Leser und Kunde haben ein beeindruckendes Leistungsspektrum. Ihre Produkte sind konkurrenzlos; Ihr Team einzigartig. Sie kennen Ihre Zielgruppe genau.

Hand aufs Herz: Sind Sie mit Ihrer Außendarstellung, Ihrer Arbeitgebermarke, Ihrem Onlineauftritt glücklich? Vor allem bei Themen wie Kommunikationsstrategie, Markenaufbau, Kampagnenführung, Mediaplanung und Generierung von öffentlichkeitswirksamen Inhalten stehen wir Ihnen als interdisziplinäres Kompetenzteam zur Verfügung und nehmen Ihre Marketingziele in den Fokus. Mit 360 Grad Mediamarketing bieten wir Ihnen gestaffelt in Modulen eine multimedial ausgerichtete Grundausstattung des Mediamarketings über mittelfristig angelegte Buchungszeiträume an. Gemeinsam mit unseren Partnern für Mediendesign, Public-Relations, Film- und Multimediaproduktion, Suchmaschinenoptimierung, Direktmarketing, Eventmanagement und je nach Ihrem Bedarf nutzen wir für Sie die vielfältige Palette zeitgemäßer Marketinginstrumente – für Ihren Erfolg. Ihre Ansprechpartnerin für alle Fragen rund um 360 Grad Mediamarketing ist Juliane Keith.

Über den Wirtschaftsspiegel Thüringen

Jürgen Meier, Herausgeber Wirtschaftsspiegel Thüringen
Jürgen Meier, Herausgeber Wirtschaftsspiegel Thüringen

Als führendes Thüringer Wirtschaftsmagazin versteht sich der Wirtschaftsspiegel als vermittelndes Medium zwischen Entscheidungsträgern aus Wirtschaft und Politik. Redaktionelle Inhalte beziehen sich direkt auf regionale und branchenspezifische Entwicklungen. Mit Wirtschaftsnachrichten gibt er etablierten Unternehmen, Existenzgründern und Gründungsinteressierten Orientierungshilfen und bietet durch seine kompetente Autorenschaft Lösungsvorschläge und Expertentipps. Durch ein belastbares Realnetzwerk und dem damit verbundenen direkten, kontinuierlichen Austausch mit regionalen Akteuren sichert sich der Wirtschaftsspiegel Thüringen ein hohes Maß an Aktualität und Authentizität. Er portraitiert regionale Entscheidungsträger, veröffentlicht Statements und Interviews mit renommierten Experten. Weiterhin berichtet er über Innovationen und bietet damit neuen Produkten, Dienstleistungen und ihren Anbietern Zugang zu einer zielgruppenoptimierten Öffentlichkeit. Der Titel Wirtschaftsspiegel Thüringen erscheint im FVT Fachverlag Thüringen. Verantwortlich für die publizistische Leitlinie und Ansprechpartner zu Allem Wissenswerten rund um das Thüringer Wirtschaftsmagazin ist Herausgeber Jürgen Meier.

Partner

Messe Erfurt
Clockwise Consulting
Logo der Werbeagentur Kallinich Media
BDO Wirtschaftsprüfung
Kingnetz
CREFO Mitteldeutschland
STADER - Kommunikations- und Mediendesign
Logo der Agentur whitedesk